So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu – 2018

[ware_item id=33][/ware_item]

Artikelübersicht

In diesem Artikel haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet, mit deren Hilfe Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk oder Ihre Ordner verschlüsseln können, unabhängig davon, ob es unter Mac, Windows oder Ubuntu läuft & Linux.


All diese Methoden sind einfach zu bedienen und kostenlos!

Inhaltsverzeichnis:

  1. So verschlüsseln Sie das Flash-Laufwerk in einem Mac
  2. So verschlüsseln Sie ein vollständiges USB-Flash-Laufwerk in Windows
  3. Verschlüsseln eines bestimmten Ordners im Flash-Laufwerk Windows 7-8-10
  4. So verschlüsseln Sie das Ordner-Passwort mit LACIE free Software
  5. So verschlüsseln Sie ein USB-Flash-Laufwerk in Ubuntu & Linux

Fast jeder Computerbenutzer verfügt heute über mindestens ein USB-Flash-Laufwerk. Diese praktischen Aufbewahrungsgeräte werden häufig in Taschen aufbewahrt oder als Schlüsselanhänger verwendet. Leider können sie aufgrund ihrer geringen Größe leicht verlegt oder verloren werden.

Wenn Sie Ihr USB-Laufwerk verlieren, besteht immer die Gefahr, dass jemand es findet und Ihre persönlichen Dateien durchsucht. Um Ihre Daten wirklich zu schützen, stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Stick sicher ist.

Sie können dies problemlos mit Ihrem Mac-Computer tun, sodass Sie Ihre Daten mit einem Schutzkennwort versehen können. Dazu können Sie mit Ihrem Mac einen erstellen verschlüsseltes Disk-Image Ihres USB-Laufwerks; Das Disk-Image wird zu einem Container für Ihre Daten, und nur autorisierte Benutzer, die das Kennwort kennen, können es öffnen.

Lernprogramm: So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk in einem Mac:

Es gibt viele Möglichkeiten, ein USB-Flash-Laufwerk in einem Mac zu verschlüsseln. Sie können auch viele Tools zum Verschlüsseln Ihrer Dateien oder der gesamten Festplatte verwenden. In diesem Lernprogramm wird jedoch das interne Verschlüsselungsprogramm von Mac empfohlen.

Eine andere Methode: Wir erstellen einen weiteren Ordner auf Ihrem USB-Stick, der verschlüsselt ist und Ihre sensiblen Daten enthält. Dies ist die beste Möglichkeit, da Sie den Passcode nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie auf andere Dateien als den verschlüsselten Ordner zugreifen.

  1. Stecken Sie Ihr Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss Ihres Mac. Kopieren Sie alle Dateien auf dem Laufwerk und fügen Sie sie auf Ihrem Desktop ein. Das USB-Laufwerk muss während des Verschlüsselungsvorgangs leer sein. Alle Dateien können nach Abschluss des Verschlüsselungsvorgangs einfach wieder darauf kopiert werden.
  2. Sobald das Flash-Laufwerk leer ist, öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm, das Sie im Finder-Menü unter Programme finden.
  3. Sie sehen ein Fenster mit einer Liste von Geräten im linken Bereich. Wählen Sie Ihr Flash-Laufwerk aus der Liste.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Löschen und klicken Sie auf Format, um das entsprechende Menü zu öffnen. Wählen Sie aus den Auswahlmöglichkeiten Mac OS Extended (Journaled). Sie werden nach einem Namen gefragt, den Sie frei wählen können.
Nächster:
  1. Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Löschen, um alle Daten auf dem Laufwerk zu löschen. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  2. Öffnen Sie nach Abschluss des Vorgangs das Menü Datei und klicken Sie auf Neu. Tippen Sie anschließend auf Leeres Disk-Image.
  3. Der Speicherort sollte der Name Ihres USB-Laufwerks sein.
  4. Wählen Sie die Größe, die der vollen Kapazität Ihres USB-Laufwerks am nächsten kommt. Stellen Sie sicher, dass die Größe kleiner ist. Wählen Sie als Verschlüsselungsmenü entweder 128-Bit- oder 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Wählen Sie für die Partitionen Einzelne Partition.
  5. Gehen Sie zu Image Format und klicken Sie auf Read / Write Disk Image. Klicken Sie abschließend auf Erstellen.
  6. Es erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, ein Passwort einzugeben. Verlieren Sie Ihr Passwort nicht, da Sie ohne Passwort nicht auf Ihre Daten zugreifen können.
  7. Fügen Sie alle Ihre alten Dateien auf dem Laufwerk ein. Platzieren Sie sie in der DMG-Image-Datei. Wenn Sie sie nicht in dieser Datei speichern, sind sie nicht kennwortgeschützt.

Lernprogramm: So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk in Windows:

Windows 7 und höhere Versionen verfügen über eine interne Funktion namens BitLocker, mit der interne und externe Laufwerke verschlüsselt werden. Leider ist der Kennwortschutz in Windows XP, 7, 8 oder sogar 10 nicht als integrierte Funktion verfügbar. Für den Kennwortschutz stehen jedoch nur wenige Tools von Drittanbietern zur Verfügung.

Es gibt ein anderes Tool namens "TrueCrypt", das jetzt nach BitLocker verschoben wird und zuvor für dieselben Zwecke verwendet wurde.

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen:

  1. So verschlüsseln Sie Ordner & Textdateien in Windows
  2. So verschlüsseln Sie ein vollständiges USB-Laufwerk in Windows mithilfe von BitLocker.
  3. Methode zum Verschlüsseln eines bestimmten Ordners in Ihrem USB

So verschlüsseln Sie die vollständige USB-Verschlüsselung mit BitLocker:

SCHRITT 1:

Schließen Sie das USB-Laufwerk an und verschieben Sie Ihre Daten von dort. Sobald es fertig ist! Formatieren Sie den USB mit dem NTFS-Format.

SCHRITT # 2:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Flash-Laufwerk und klicken Sie auf "BitLocker einschalten"..

Flash-Laufwerk verschlüsseln Windows 7 - Schritt-1

SCHRITT 3:

Aktivieren Sie die erste Option, die die Passwortfelder aktiviert. Geben Sie Ihr gewünschtes Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.

Flash-Laufwerk verschlüsseln Windows 7 - Schritt-2

SCHRITT 4:

In diesem Schritt müssen Sie Ihren „privaten Schlüssel“ an einem sicheren Ort speichern. Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben, wird empfohlen, Ihr Passwort in Ihrer Cloud oder auf Ihrem Online-Laufwerk zu speichern. Danach klicken Sie auf Weiter. Die Verarbeitung kann je nach Speicher des Flash-Laufwerks und der Leistung Ihres PCs einige Zeit in Anspruch nehmen. Normalerweise dauert es ungefähr 1 Minute pro 1 GB.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 5:

Sobald es fertig ist! Ziehen Sie das Flash-Laufwerk heraus und schließen Sie es wieder an. Wenn Sie das USB-Flash-Laufwerk wieder anschließen, werden Sie aufgefordert, das Kennwort einzugeben.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

Hinweis: Bei dieser Methode verschlüsseln Sie nur das vollständige USB-Flash-Laufwerk.

So verschlüsseln Sie einen Ordner im Flash-Laufwerk:

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie bestimmte Ordner in Ihrem Flash-Laufwerk verschlüsseln können. Dies ist der beste Weg, um Ihre Ordnerdaten zu verschlüsseln und zu schützen. Sie müssen das Kennwort nicht jedes Mal eingeben, wenn Sie auf andere Dateien auf Ihrem USB-Stick zugreifen möchten.

Leider steht Windows-Benutzern für diese spezielle Aufgabe keine integrierte Funktion zur Verfügung. Sie können jedoch Tools von Drittanbietern wie Lacie Free Encrypted Tool zum Verschlüsseln Ihres Ordners verwenden.

Hier sind die einfachen Schritte zum Verschlüsseln von Ordnern im Flash-Laufwerk:

SCHRITT 1:

Sie müssen ZIP-Dateien von der Lacie-Website herunterladen. Laden Sie die Dateien herunter und extrahieren Sie sie.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 2:

Kopieren Sie alle extrahierten Ordner und fügen Sie sie in Ihr USB-Flash-Laufwerk ein.

Merken "Dieser Ordner sollte kopiert und in das Stammverzeichnis eingefügt werden. Er sollte sich nicht in einem Unterordner befinden, da er sonst nicht funktioniert."

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018 So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 3:

Fügen Sie den gesamten extrahierten Ordner in Ihr USB-Flash-Laufwerk ein.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 4:

Gehen Sie zum extrahierten Ordner und suchen Sie den private-public.exe Datei und führen Sie es aus.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 5:

Hier können Sie Ihrem Ordner eine Größe zuweisen. In meinem Fall verwende ich nur 500 MB zur Demonstration. Nachdem Sie die Größe Ihres Ordners angegeben haben, klicken Sie einfach auf "Weiter".

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 6:

Erstellen Sie jetzt ein Passwort für diesen Ordner: Wählen Sie das Passwort und klicken Sie auf Weiter.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 7:

Wenn Sie auf Weiter klicken, wird der Vorgang in wenigen Sekunden gestartet. Dies hängt auch von Ihren Daten und der PC-Leistung ab. In der Regel dauert die Übertragung 1 Minute pro 1 GB.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 8:

Wenn dies erledigt ist, werden Sie zum Laden der Festplatte weitergeleitet. Hier müssen Sie nur Ihr erstelltes Passwort in die Felder eingeben.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 9:

Wenn Sie zu "Mein Computer" gehen, ist der Vorgang fast abgeschlossen und Sie sehen, dass einige andere Laufwerks-Popups angezeigt werden! die du erstellt hast. Legen Sie alle vertraulichen Daten darin ab und es wird automatisch in einem verschlüsselten Ordner im Flash-Laufwerk gespeichert.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

Jetzt sind alle Ihre Daten in diesem verschlüsselten Laufwerk durch Verschlüsselung geschützt. Sobald Sie das USB-Flash-Laufwerk trennen, wird das verschlüsselte Laufwerk von der Seitenleiste oder in "Arbeitsplatz" entfernt..

Wenn Sie das Flash-Laufwerk erneut anschließen, wird das nicht angezeigt verschlüsselter Ordner die Sie erstellt haben, weil sie versteckt ist. Um dies abzurufen, müssen Sie auf Ihren USB-Speicher zugreifen und die Datei private-public.exe erneut ausführen. Diesmal werden Sie nur nach einem Kennwort gefragt.

Sobald Sie das Passwort eingegeben haben, wird es erneut angezeigt und Sie können Ihre Daten überprüfen.

Tutorial: So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk unter Ubuntu oder Linux:

Wie bei anderen Betriebssystemen stehen verschlüsselte Tools zur Verfügung, die als Drittanbieter-Tools bezeichnet werden und perfekt mit beiden Linux-Betriebssystemen kompatibel sind & Ubuntu.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie das Flash-Laufwerk mithilfe von verschlüsseln können Festplattendienstprogramm.

SCHRITT 1
Der erste Schritt ist das Anschließen Ihres USB-Sticks und das Kopieren aller Daten an einen anderen Ort.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 2

Gehen Sie zur Startseite des Dashboards und geben Sie Disk Utility ein

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 3

Suchen Sie Ihr Flash-Laufwerk und klicken Sie darauf

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 4

Klicken Sie auf "Bereitstellen des Volumes aufheben", um die Festplatte vor der Verschlüsselung zu formatieren

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 5

Jetzt drücken Sie Format Drive und haben Sie etwas Geduld

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 6

Jetzt können Sie hier die gesamte Festplatte verschlüsseln oder eine Partition mit verschlüsseltem Speicher erstellen.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 7

Überprüfen Sie das Kontrollkästchen "Grundgerät verschlüsseln" und erstellen Sie das Laufwerk

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 8

Erstellen Sie nun ein neues Passwort für Ihren verschlüsselten Ordner und klicken Sie auf "Erstellen".

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

SCHRITT 9

Wenn Sie jetzt Ihren USB-Stick trennen und Ihren USB-Stick wieder anschließen, wird das Dialogfeld angezeigt, in dem Sie nach dem Kennwort gefragt werden.

So verschlüsseln Sie ein Flash-Laufwerk MAC | Windows | Linux | Ubuntu - 2018

Schließlich ist die Verschlüsselung Ihres Ordners oder Laufwerks abgeschlossen. Hier ist das Video-Tutorial, wenn Sie möchten.

Gibt es irgendwelche Risiken beim Verschlüsseln des Flash-Laufwerks??

Wenn wir über Verschlüsselung nachdenken, scheint dies immer von Vorteil zu sein, was meistens zutrifft. Bei der Verschlüsselung eines Flash-Laufwerks gibt es jedoch einige Probleme, für die ein Benutzer immer noch anfällig ist.

Das Passwort könnte das größte Problem sein, da der gesamte Verschlüsselungsprozess von der Einhaltung eines sicheren Passworts abhängt. Wenn Ihr Passwort leicht zu erraten ist oder keine starken Zeichen enthält, besteht die Möglichkeit, dass es aufgedeckt wird.

Die meisten Leute schreiben sich das Passwort auf, um es sich zu merken, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, es zu verlieren. Wenn das verschlüsselte Flash-Laufwerk mit der Schlüsselprotokollierungssoftware in ein gefährdetes Gerät eingegeben wird, können Sie das Kennwort verlieren, während Sie es eingeben.

Das wahrscheinlichste Risiko ist jedoch der Verlust des Passworts, wenn Sie es vergessen und es keine Chance gibt, USB-Daten ohne Passwort zu entschlüsseln. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, um ein Kennwort wie den BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel oder einen Hinweis wiederherzustellen oder es sicher zu speichern.