Verhindern Sie, dass ISP Ihre Online-Aktivitäten verfolgt

[ware_item id=33][/ware_item]

Wir sind jetzt mit der Tatsache vertraut, dass ISPs befugt sind, unsere Online-Aktivitäten aufzuspüren und so Einblick in unser tägliches Leben zu gewinnen. Diese Freiheit wurde den ISPs eingeräumt, nachdem Präsident Trump den Gesetzentwurf zum Schutz der Privatsphäre unterzeichnet hatte, mit dem die von der FCC festgelegten Datenschutzbestimmungen für das Internet aufgehoben wurden. Die ISPs dürfen uns nicht nur verfolgen, sondern sie können auch unsere Informationen verkaufen und damit Geld verdienen. In Anbetracht dieser Sicherheits- und Datenschutzbedenken ist ein brennendes Problem aufgetreten, wie die ISP-Nachverfolgung verhindert werden kann.


So verhindern Sie, dass ISP Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgt?

Wir möchten Ihnen ohne weiteres die Methoden vorstellen, die wir für wirksam halten Verhindern Sie, dass ISP Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgt:

Verwenden Sie ein virtuelles privates Netzwerk - VPN

Ein virtuelles privates Netzwerk - VPN - dient als bestes Werkzeug zum Schutz Ihrer Online-Privatsphäre. Dies ist das vertrauenswürdigste Tool, mit dem Sie die ISP-Nachverfolgung verhindern können. Es überzieht Ihre IP-Adresse mit einem harten Kampf gegen ISPs und Werbekunden von Drittanbietern, damit diese Sie nicht im Web verfolgen können. Ein VPN verschlüsselt Ihren Internet-Datenverkehr mit einem 256-Bit-AES-Verschlüsselungsalgorithmus, der mit brachialer Gewalt 1 Milliarde Jahre in Anspruch nimmt. Mit diesen beiden VPN-Aktionen können Sie den Browserverlauf und den gesamten Internetverkehr ausblenden.

verhindern-ISP

Trotzdem sollten Sie die Datenschutzrichtlinien und Zahlungsmethoden des VPN prüfen, bevor Sie eine auswählen, da Sie Ihre Informationen an den VPN-Anbieter weiterleiten, für den Sie sich entscheiden. Aufgrund dieser Anti-Datenschutz-Rechnung sind viele Betrüger aufgetaucht und haben damit begonnen, Benutzer über gefälschte VPN-Dienste zu fesseln. Zu den authentischen und führenden VPN-Diensten, denen Netizens auf der ganzen Welt vertrauen, gehören jedoch einige NordVPN, PureVPN, und ExpressVPN da sie folgende Eigenschaften haben:

  1. Sie fallen nicht in den Zuständigkeitsbereich der FIVE EYES-Mitgliedsländer, daher befolgen sie strikt die No Log-Richtlinien.
  2. Sie verstecken den Browserverlauf und andere Internetaktivitäten effizient.
  3. Sie verschlüsseln Ihren Internetverkehr mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung und OpenVPN-Sicherheitsprotokoll.
  4. Sicherheitsfunktionen wie Split Tunnel (PureVPN) und Tor-over-VPN (NordVPN) werden angeboten.
  5. Sie bieten eine Vielzahl von Servern zur Auswahl.

Viele Internetnutzer fragen häufig, ob der Internetdienstanbieter den VPN-Dienst nachverfolgen kann. Nun, Ihr Internetdienstanbieter kann feststellen, dass Sie eine VPN-Verbindung eingerichtet haben, er kann jedoch den verschlüsselten Webdatenverkehr nicht nachverfolgen.

Verwenden Sie das TOR-Netzwerk

Tor Browser ist ein Freiwilligendienst, der die Sicherheit im Internet erhöht. Es lenkt Ihren Internetverkehr über verschiedene Knoten und erschwert dem ISP somit die Verfolgung Ihrer Online-Aktivitäten. Es bietet sowohl Anonymität als auch Datenschutz und verhindert die Verfolgung von Internetdienstanbietern. Sie können über den Tor-Browser eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herstellen, die nicht nur wie andere Browser funktioniert, sondern auch Ihre Browser-Aktivitäten sicherer macht. verhindern-ISP

Die Anonymität und Privatsphäre, die Tor anbietet, beschränkt sich nur auf den Tor-Browser und der Rest des Internetverkehrs ist immer noch einer Gefahr ausgesetzt. Ein VPN-Dienst kann auch im Hintergrund von Tor-Diensten ausgeführt werden, mit denen die Sicherheit auf Messing umgestellt wird. Oder wenn Sie Tor ohne den Tor-Browser verwenden möchten, können Sie sich für NordVPN entscheiden Tor-over-VPN Funktion zum Ausblenden von Online-Aktivitäten, des restlichen Internetverkehrs und des Browserverlaufs.

Während Marty P. Kamden von NordVPN über Tor sprach, sagte er zu BeEncrypted: „Wir verstehen die Macht der dezentralen Struktur und die Anonymität, die TOR bietet. NordVPN bietet eine einzigartige Onion (Tor) -Über-VPN-Lösung, die den Internet-Verkehr der Benutzer verschlüsselt, bevor sie in das TOR-Netzwerk eintreten, und so zusätzlichen Datenschutz gewährleistet. “

Der einzige Nachteil bei der Verwendung des Tor-Browsers ist, dass der Benutzer aufgrund seiner langsamen Leistung manchmal sehr frustriert sein kann, da der Datenverkehr auf mehreren Knoten gesammelt werden muss, um die Anonymität zu gewährleisten.

Verwenden Sie die Browsererweiterung "HTTPs Everywhere"

HTTPS wird für HyperText Transfer Protocol Secure abgekürzt. HTTPs Everywhere-Browsererweiterung verhindert die ISP-Nachverfolgung, indem sie die Offenlegung Ihrer Online-Aktivitäten verhindert.

Die Websites, die die Browsererweiterung HTTPs Everywhere verwenden, schützen Sie in der Regel vor Zensur und verschiedenen Arten der Überwachung, indem sie den Inhalt der Website verschlüsseln und so den Einblick in Ihre Online-Aktivitäten erschweren.

verhindern-ISP

Ähnlich wie bei der Browsererweiterung "HTTPS Everywhere" gibt es auch verschiedene Browsererweiterungen wie Ghostery und AdBlock, die hilfreich sind, um die ISP-Nachverfolgung zu verhindern, indem sie den digitalen Pfad abdecken, den Sie nach Ihren Online-Aktivitäten hinterlassen.

Moderne Browser und Webserver verwenden jedoch einen Transport Layer Security - TLS - Handshake, um eine verschlüsselte Kommunikation herzustellen. Der Prozess erfordert, dass der Server dem Browser nachweist, dass es sich um die beanspruchte Partei handelt, und dass beide dann einen Algorithmus oder einen Schlüssel erstellen, der zum Verschlüsseln der Diskussion erforderlich ist. Die frühen Teile des Handshake-Prozesses sind jedoch nicht verschlüsselt, sodass ISPs und / oder Dritte den Servernamen sehen können, mit dem ein Browser eine Verbindung herstellt.

Vermeiden Sie unsichere öffentliche WLANs

Jetzt, da Sie mit der ISP-Verfolgung vertraut sind, müssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie öffentliche Wi-Fi-Netzwerke verwenden, sei es als Cafés, Flughäfen, Bibliotheken, Einkaufszentren oder an jedem anderen Ort. Internetnutzer, die öffentliches WLAN verwenden, sind anfälliger für die ISP-Verfolgung als Benutzer, die sichere Verbindungen verwenden. verhindern-ISP

Öffentliche Wi-Fi-Netzwerke können Sie auch sehr leicht hacken. Um zu verhindern, dass der ISP verfolgt wird und Opfer eines Hacking-Angriffs wird, sollte man daher wachsam gegenüber solchen Bedrohungen bleiben.

Checken Sie nicht ein oder markieren Sie Ihren Standort

verhindern-ISP

Das Einchecken und / oder Markieren unseres Standorts mag erfreulich erscheinen, aber es ist unbegründet, Sie daran zu erinnern, dass Ihr Standort von Ihrem ISP verfolgt wird! Ihr Standort kann Marketingfirmen viele private Informationen übermitteln. Daher ist es am besten, nicht überall zu markieren, besonders wenn Sie zu 100% sicher sind, dass der ISP Sie ständig überwacht.

Fazit

Eins ist sicher, egal in welchem ​​Winkel Sie die positive Seite der Anti-Datenschutz-Rechnung sehen, Sie werden keine einzige gute Sache finden, die daraus hervorgeht. Die von der FCC festgelegten Regeln sollten die Internetnutzer vor Nachverfolgung und Überwachung schützen. Nach einem Verstoß können die Internetdienstanbieter jedoch ihre Online-Aktivitäten nachverfolgen und Benutzerinformationen (VERKAUFEN!) Weitergeben. In einer solchen Krisenzeit scheint das Abonnieren von VPN-Diensten oder die Verwendung von HTTPS-Browsererweiterungen die unmittelbare Lösung zu sein, um zu verhindern, dass der Internetdienstanbieter Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgt.