Wikileaks, CIA oder FBI: Die Verschlüsselung gleicht nach wie vor die Netzneutralität aus, berichtet der CMO von NordVPN

[ware_item id=33][/ware_item]

Wikileaks beschuldigt die CIA, eine Massenüberwachung durchgeführt zu haben, und hat durch die Freigabe einer Vielzahl von Dokumenten eine heiße Umgebung geschaffen. Angesichts der Tatsache, dass dieser Vorfall heute das am häufigsten auftretende Problem ist, wurden viele gleichzeitige Kontroversen in Bezug auf Massenüberwachung und böswillige Angriffe auf sensible Daten gemeldet.


Menschenmengenfreundliche soziale Websites, Technologie-Giganten und die mächtigsten Regierungen waren ebenfalls anfällig für diese Angriffe. Vor ein paar Tagen enthüllte der Bericht, dass WhatsApp-Benutzer anfällig für Datenverletzungen sind, bei denen alle ihre persönlichen Daten mithilfe eines böswilligen Bildes sehr leicht an einen Hacker übertragen werden könnten. Ähnlich verhielt es sich mit der von den Mitgliedern des Weißen Hauses bevorzugten Confide-App, die Hackern ausgesetzt war, die Zugriff auf die App hatten und auch freundliche Kontakte imitieren, die Nachrichten während der Übertragung ändern und Kontaktdetails ausspionieren konnten, wie dies von einer Cybersicherheitsfirma mitgeteilt wurde.

Für Einzelpersonen und Unternehmen, die ihre persönlichen Daten und sensiblen Daten bei ähnlichen Angriffen kompromittiert haben, ist es jedoch eine große Belastung und ein Problem, wie sie ihre Daten vor solchen Sicherheitsanfälligkeiten schützen können.

Um die Wahrscheinlichkeit derartiger böswilliger Angriffe zu erkennen und zu überwinden, wenden sich die Menschen Verschlüsselungs- und VPN-ähnlichen Technologien zu. Um über diese Probleme im Zusammenhang mit der Verschlüsselung zu sprechen, haben wir uns angeschlossen Marty P. Kamden, CMO des NordVPN, um über VPN zu diskutieren und darüber, wie es beim Schutz unserer Daten hilfreich sein kann.

Ausgehend von seiner Initiative haben wir ihn nach bestimmten Sicherheitstools gefragt, mit denen Menschen ihre Privatsphäre schützen können.

Verschlüsselt werden: Wie sind Sie auf die Idee von NordVPN gekommen??

KAMDEN: Das Problem bei der heutigen Kommunikation ist, dass Ihr Internetdienstanbieter weiß, wer Sie sind, wo Sie wohnen, was Sie online tun, wie Ihre Kreditkartennummer lautet und welche Zahlen Sie elektronisch eingeben. Regierungen und Hacker verwenden solche ungeschützten Informationen ohne formelle Genehmigung für Gewinne.

In der Welt, in der Datenschutz und Sicherheit im Internet immer wichtiger werden, hat sich ein Team erfahrener Fachleute zusammengeschlossen, um die Freiheit des Internets wiederherzustellen. NordVPN ist eine benutzerfreundliche VPN-Lösung, die dafür sorgt, dass die Verschlüsselungstechnologie intuitiv und für jedermann zugänglich ist.

Verschlüsselt werden: Sicherheitsexperten empfehlen TOR. Wie werden Sie VPN über Tor vorschlagen?

KAMDEN: Wir verstehen die Macht der dezentralen Struktur und die Anonymität, die TOR bietet. NordVPN bietet eine einzigartige Onion-over-VPN-Lösung, die den Internetverkehr der Benutzer verschlüsselt, bevor sie in das TOR-Netzwerk eintreten, und für zusätzlichen Datenschutz sorgt.

Verschlüsselt werden: FBI-Direktor gab Verschlüsselung als "dunkle Ecke" eines Raumes an, in dem Kriminelle Zuflucht suchen. Was sagen Sie zu dieser Aussage? Was ist Ihrer Meinung nach Verschlüsselung??

KAMDEN: Wir sind mit dieser Meinung nicht einverstanden, da der Hauptzweck eines VPN darin besteht, den Menschen Sicherheit und Datenschutz online zu bieten. Menschen haben das Recht, ihre Daten vor Hackern, Nachverfolgung oder gar staatlicher Überwachung geheim zu halten. Es gibt eine Reihe autoritärer Regierungen, bei denen die Meinungsfreiheit stark eingeschränkt ist, die staatliche Internetüberwachung aufdringlich ist, die Zensur im Internet massiv betrieben wird oder bei denen es keine Probleme mit dem Schutz der Netzneutralität gibt, die Internetnutzer mit VPNs mildern können. Leider werden diejenigen, die aus kriminellen Gründen privat bleiben möchten, immer einen Weg finden, egal ob über ein VPN oder eine andere Methode.

Verschlüsselt werden: Massenüberwachung ist in letzter Zeit zu einem umstrittenen Thema geworden und es ist nicht in der Politik der Regierung, ihre Bürger auszuspionieren. Welche Reformen sollten Ihrer Meinung nach ergriffen werden, um die Privatsphäre der Menschen zu schützen? Oder wird die Verschlüsselung für jede Person eine Verpflichtung sein??

KAMDEN: Massenüberwachung ist eine Verletzung der Privatsphäre von Menschen. Wenn Daten gesammelt werden, ist nicht bekannt, ob sie sicher bleiben, und es ist nicht klar, in wessen Händen sie landen werden (d. H. In Australien haben über 20 Agenturen Zugriff auf Benutzermetadaten, die von ISPs 2 Jahre lang aufbewahrt und gespeichert werden). Aus diesem Grund empfehlen wir Menschen, VPNs und andere Verschlüsselungsmethoden (sichere E-Mails, sichere Kommunikations-Apps) zu verwenden, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Verschlüsselt werden: Ich habe viele Leute sagen hören, dass sie lieber ein VPN in ihrem Heimatland als eine ausländische Firma bevorzugen. Was ist deine Meinung?

KAMDEN: Für die Sicherheit ist es am besten, wenn sich ein VPN in einem Land befindet, dessen Regierung von Unternehmen keine Aufbewahrung der Kundenprotokolle verlangt. NordVPN befindet sich in Panama und wir speichern keine Kundenprotokolle. Daher sind alle Browserdaten von NordVPN absolut sicher.

Verschlüsselt werden: VPN-Unternehmen (und einige bezahlte) geben im Allgemeinen an, keine Protokolle zu führen. Sie tun dies jedoch trotzdem. Was ist Ihre Haltung und Politik in dieser Angelegenheit??

KAMDEN: Wie in der vorherigen Antwort erläutert, befindet sich NordVPN in einem Land, in dem Unternehmen gesetzlich verpflichtet sind, Kundenprotokolle zu führen. Unsere Server sind so eingerichtet, dass alle Daten sofort an das Verzeichnis / dev / null gesendet werden. Dieses Verzeichnis verhält sich wie ein schwarzes Loch im Server. Es können möglicherweise keine Informationen von dort gespeichert werden. Wir können uns nicht zu anderen VPN-Ansprüchen äußern.

Verschlüsselt werden: Die Mitgliedsstaaten von FIVE EYES wollen, dass jedes Unternehmen mindestens 12 Monate lang Aufzeichnungen führt. Müssen Sie nicht auch Aufzeichnungen führen, da Sie Server dort haben? Wenn nicht, wie??

KAMDEN: Wir sind in Panama tätig und befolgen die Gesetze von Panama, die keine Vorratsdatenspeicherung vorschreiben. Da wir die Kontrolle über die von uns eingerichteten Server haben, werden alle Daten sofort an das Verzeichnis / dev / null gesendet, und der Server führt zunächst kein Protokoll. Selbst in dem unwahrscheinlichen Szenario, dass ein Server beschlagnahmt wurde, wären die Server nicht von Interesse.

Verschlüsselt werden: Wikileaks enthüllt, dass die CIA die Bürger ausspioniert hat, indem sie die Sicherheitslücken in den Geräten ausnutzt, die den Anbietern bisher unbekannt waren. Dies gab der CIA die Möglichkeit, die Grundfunktionen, die sie erbringen sollte, gänzlich zu umgehen. Denken Sie, dass Ihre VPN-Client-Software möglicherweise kompromittiert ist, sodass sie möglicherweise auf den verschlüsselten Tunnel zugreifen können??

KAMDEN: Die gute Nachricht ist, dass C.I.A. Die WikiLeaks-Ergebnisse zeigen auch, dass die Verschlüsselung selbst für Regierungsspione immer noch unerreichbar ist. Es wird dringend empfohlen, sichere Tools zum Schutz der Privatsphäre wie VPNs zu verwenden, die dabei helfen, den tatsächlichen Standort (die IP-Adresse) des Benutzers zu verbergen und alle Informationen zu verschlüsseln, die über das Internet übertragen werden. NordVPN hilft mit seinen modernen Sicherheitsprotokollen und seinen Richtlinien ohne Protokolle, das Surfen im Internet zu anonymisieren.

Verschlüsselt werden: Wenn man von VPN spricht, wird oft gefragt, was ein verschlüsselter Tunnel ist und wie er die Daten während der Übertragung schützt?

KAMDEN: Durch den verschlüsselten Tunnel bleiben alle Informationen zwischen dem Einstiegspunkt (Computer des Benutzers) und dem VPN-Server des Ausstiegspunkts vertraulich.

Verschlüsselt werden: Was halten Sie von zukünftigen Alternativen für VPN??

KAMDEN: Dezentrales Web könnte die Zukunft des Internets sein, da die Idee der Dezentralisierung unter den Mainstream-Entwicklern immer beliebter wird. Bis dahin müssen Internetbenutzer mit dem Datenschutz im Internet vorsichtig sein und die Initiative ergreifen, um verfügbare Verschlüsselungstools zu implementieren.

Es gibt bereits viele Möglichkeiten, die eigenen Internetaktivitäten zu verschlüsseln: sichere E-Mail-Dienstanbieter oder verschlüsselte Messaging-Apps, während VPN-Dienste weiterhin zu den unverzichtbaren Verschlüsselungsdiensten gehören.

Insgesamt bleibt die Verschlüsselung - sei es über verschlüsselte E-Mail-, Messaging- oder VPN-Technologie - das sicherste verfügbare Tool zum Schutz der Privatsphäre und Sicherheit im Internet.

Verschlüsselt werden: Was könnten Ihrer Meinung nach die nächsten großen technologischen Fortschritte bei den Sicherheitsfunktionen Ihres VPN sein??

KAMDEN: Wir haben eine Reihe von Funktionen, die wir in absehbarer Zeit vorstellen werden. Diese sind derzeit vertraulich, sodass Sie darauf warten müssen. Zu den neuesten Verbesserungen gehört die Verbesserung unseres Server-Auswahl-Algorithmus, der den besten Server in einem Land Ihrer Wahl auswählt und die Verwendung von NordVPN-Apps noch intuitiver und einfacher macht.

Verschlüsselt werden: Auf welche Art von Sicherheitstools freuen Sie sich derzeit? Was schlagen Sie Menschen vor??

KAMDEN: Für sichere E-Mails empfehlen wir Anbieter wie ProtonMail und für sichere Kommunikation ist Signal eine der zuverlässigsten Apps. DuckDuckGo ist eine Suchmaschine, die Informationen aus Hunderten von Quellen bereitstellt und die Suche privat hält. Avira Antivirus Pro schützt Ihr Android-Gerät vor bösartigen Apps, Banking-Trojanern und anderen Bedrohungen für Mobilgeräte. Es kommt mit Antivirenscanner, App-Sperre und sogar Handy-Finder. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass alle von Ihnen verwendeten Sicherheitstools, sei es Ihre Firewall oder Ihr Virenschutzprogramm, die App aktualisieren, um sicherzustellen, dass alle Probleme behoben sind. Die Benutzer müssen sicherstellen, dass sie im Hinblick auf ihre Online-Privatsphäre im Allgemeinen vorsichtig sind, und Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie immer sicher sind.