5 Die sichersten VPN-Anbieter für alle Zwecke

[ware_item id=33][/ware_item]

In diesem Artikel werde ich auflisten und diskutieren, welches VPN am sichersten ist. Zu diesem Zweck werde ich die Aspekte und Merkmale berücksichtigen, die sich direkt auf das System auswirken werden.


Es ist ein kluger Schritt von ihnen, da sich eine VPN-Technologie als das beste Datenschutz-Tool herausstellt, wenn es um Datensicherheit geht. Ein besonders sicheres VPN ist jedoch dasjenige, das Ihnen die Konformität mit extremer Privatsphäre bietet. Um den jüngsten Bedrohungen durch das Internet entgegenzuwirken, hat der Drang der Menschen nach VPN eine Gelegenheit für Betrüger geschaffen, Benutzer durch das Angebot gefälschter VPN-Dienste zu täuschen.

Seien Sie daher bei der Auswahl eines VPN wachsam, da Ihre Onlinedaten die Daten sind, über die jeder Ihre persönlichen und sensiblen Daten abrufen kann.

5 besten sichersten VPN-Anbieter

RankProviderPriceCoupons
1
NordVPN:
3,29 US-DollarMonat 78% RABATT
2
ExpressVPN:
8,33 US-DollarMonat 35% RABATT
3
CyberGhost Pro:
2,90 US-DollarMonat 73% RABATT
4
PureVPN:
2,95 US-DollarMonat 65% RABATT
5
Privater Internetzugang:
3,33 US-DollarMonat 12% RABATT

So wählen Sie das sicherste VPN aus - Best Practices

Wir haben das sicherste VPN ausgewählt, damit Sie sich bei der Betrachtung des VPNs leichter zurechtfinden. Aber Sie müssen sich fragen, warum es notwendig ist, die Priorität der Sicherheit beizubehalten. Das liegt daran, dass ein VPN ohne nützliche Sicherheitsfunktionen keinen Wert hat.

Die meisten VPN-Dienste bieten andere Vorteile, die durch die Beeinträchtigung der Privatsphäre entstehen. Dies sind jedoch die zusätzlichen Funktionen, die ein seriöses VPN mit extremem Schutz bietet. Daher haben wir alle diese VPNs mit den folgenden Funktionen ausgewählt:

  • Strikte No-Log-Richtlinie - Sie alle halten die Identität des Benutzers anonym, da keine Protokollierungsrichtlinien gelten. Wenn der Benutzer im Internet surft, kann niemand den Browserverlauf sehen.
  • Sicherheitsprotokoll - Sie bieten starke Verschlüsselung und Datensicherheit, d. h. L2TP / IPSec-Tunnelprotokoll mit 256-Bit-Verschlüsselung. Es leitet Ihren Internetverkehr durch einen Verschlüsselungstunnel. Aus diesem Grund sind Ihre Internetdaten für jeden, der sie verfolgt, ahnungslos.
  • Umfassende Serverabdeckung - Diese ausgewählten sichersten VPN-Dienste sind diejenigen, die das Servernetzwerk erweitert haben, wodurch Sie unbegrenzte Möglichkeiten haben, einen Server in Ihrer Nähe auszuwählen, um einen besseren Service und mehr Sicherheit zu bieten.
  • Unbeschränkte Bandbreite - Bandbreitendrosselung kann sich als schädlich erweisen, da bei einer Verlangsamung der Internetgeschwindigkeit die Gefahr von Datendiebstahl oder -verfolgung besteht. Alle diese VPN-Anbieter bieten jedoch unbegrenzte Bandbreite.

Erweiterte Funktionen von Most Secure VPN

Die sichersten VPNs verfügen über einige erweiterte Funktionen, die normalerweise nicht vorhanden sind. Die meisten dieser Funktionen dienen der Erhöhung der Sicherheit, da viele schwerwiegende Sicherheitslücken die VPN-Sicherheit gefährden.

Möglicherweise haben Sie die Funktionsliste eines sicheren VPN mit Begriffen wie gesehen Netzwerkblock, Netzwerk-Firewall oder automatischer WiFi-Schutz. Diese Begriffe beziehen sich auf die Prozedur, die die Internetverbindung verhindert, wenn das VPN nicht verbunden ist. Es hängt jedoch von Ihnen ab, dass Sie die Schutzeinstellung auswählen, die mit dem Start des Betriebssystems beginnt, und Sie können einen Standardserver für die VPN-Verbindung auswählen.

Ein ähnliches Merkmal ist Notausschalter. Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird ein Datenleck verhindert, wenn die VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen wird und die unverschlüsselten Daten das Internet passieren. Der Kill-Schalter unterbricht jedoch auch die Internetverbindung, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird.

Verschlüsseltes DNS-System und DNS-Auslaufschutz ist eine Funktion in den meisten sicheren VPNs, die aufgrund von DNS-Lecks aufgrund von WebRTC-Lecks oder aus anderen Gründen eingeführt wird. Diese Funktionen stellen sicher, dass die DNS-Anforderungen immer über die anonymen VPN-Server gesendet werden.

IPv6-Auslaufschutz ist auch eine ähnliche Funktion, die das Aussetzen von Daten verhindert, indem das IP-Leck eingeschränkt wird.

5 Bewertungen der sichersten VPN-Anbieter

sicherste VPN - NordVPN Review

(1) - NordVPN (Standort - Panama)

Länder: 57+ | Serverstandorte: N / A | Anzahl der Server: 760+ | Multi Gerät: 6

Vorteile:

  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Doppel-VPN (VPN-über-VPN)
  • Automatischer Killschalter
  • DNS-Lecklöser

Nachteile:

  • Komplizierte kostenlose Testversion
  • Das gleiche Protokoll erlaubt nicht mehrere Geräteverbindungen

Wenn Sie nach einem besonders sicheren VPN-Dienst suchen, ist NordVPN unsere erste Wahl. Es bietet Datenschutzfunktionen wie Onion-over-VPN, doppelte VPN-Verschlüsselung und einen automatischen Kill-Switch, der einen hochgradig geschützten Schutz bietet.

Außerdem haben sie das neueste mobile Sicherheitsprotokoll IKEv2 / Ipsec zu ihren bereits vorhandenen Sicherheitsprotokollen hinzugefügt, d. H. PPTP, L2TP, IPSec und OpenVPN. Sie verfügen über P2P-freundliche Server, die Ihnen vollständige Sicherheit beim Torrenting und der gemeinsamen Nutzung von P2P-Dateien bieten. Ihre No-Log-Richtlinie macht Ihre Identität anonym, ohne befürchten zu müssen, dass Sie böswilligen Aktivitäten ausgesetzt sind.

Obwohl die Richtlinien für kostenlose Testversionen etwas kompliziert sind, bieten sie Ihnen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die diesen Nachteil beseitigt. Ihr Preisplan ist;
Darüber hinaus bietet NordVPN eine benutzerfreundliche Anwendung für mobile Geräte. Dieses VPN ist eine der am häufigsten verwendeten Cybersicherheits-Apps unter iOS sowie Android Telefon Benutzer.

  • 1 Monat [$ 11.95 pro Monat]
  • 6 Monate [$ 7.00 pro Monat - $ 42 für 6 Monate]
  • 12 Monate [5,75 USD pro Monat - 69 USD für 12 Monate]

Spezielles Urlaubsangebot

  • 2 Jahre [3,29 USD pro Monat - 79 USD für 2 Jahre] * empfohlen *

Holen Sie sich den Deal

Sicherstes VPN - ExpressVPN-Überprüfung

(2) - ExpressVPN (Standort - Britische Jungferninseln)

Länder: 94 | Serverstandorte: 135+ | Anzahl der Server: N / A | Multi Gerät: 3

Vorteile:

  • Ultraschnelle Geschwindigkeit
  • Null-Protokollierungsrichtlinie
  • Exzellenter Kundenservice
  • Umfangreiche Serverabdeckung

Nachteile:

  • Ein bisschen teuer im Vergleich zu anderen
  • Kostenlose Testversion nicht verfügbar

ExpressVPN verfügt über eine der umfangreichsten Serverbaureihen, mit denen Sie gleichzeitig eine hervorragende Browsererfahrung und Sicherheit erzielen. Es bietet Ihnen ein effizientes Verschlüsselungsprotokoll mit 256-Bit-OpenVPN-Verschlüsselung, das Ihrer Internetsicherheit erstklassigen Datenschutz bietet. Deshalb gehört es zu den sichersten VPN-Listen.

Es verfügt über eine einfach zu bedienende Software, die für alle Geräte wie Windows, Mac, iOS, Android, Router, Linux usw. geeignet sein kann. ExpressVPN ist die mit der schnellsten Geschwindigkeit und hat eine unbegrenzte Bandbreite, sodass eine unterbrechungsfreie, sichere Verbindung besteht Internet-Surfen könnte getan werden.

Sie bieten ihren Kunden eine hervorragende Unterstützung, indem sie ihnen einen 24-Stunden-Kundendienst und Richtlinien für die Protokollierung ohne Datenverlust bieten. ExpressVPN ist jedoch etwas teuer und es gibt keine kostenlose Testversion, aber das 30-Tage-Angebot für die Geld-zurück-Garantie beseitigt die Angst, Geld zu verlieren. Ihre Preispläne sind;

  • 1 Monat [12,95 USD pro Monat]
  • 6 Monate [9,99 USD pro Monat - 59,95 USD werden alle 6 Monate in Rechnung gestellt]
  • 12 Monate [8,32 USD pro Monat - 99,95 USD werden alle 1 Jahr in Rechnung gestellt] * empfohlen *

Holen Sie sich den Deal

sicherste VPN - PureVPN Review

(3) - PureVPN (Standort - Hong Kong)

Länder: 141 | Serverstandorte: 180 | Anzahl der Server: 750+ | Multi Gerät: 5

Vorteile:

  • Split Tunneling
  • No-Log-Richtlinie
  • Hervorragende Leistung

Nachteile:

  • DNS-Leck
  • Kostenlose Testversion nicht verfügbar

PureVPN ist auch eine gute Wahl, wenn Sie den sichersten VPN-Dienst wünschen. Seine herausragenden Funktionen wie Split Tunneling und Virtual Router ziehen die Benutzer an. Wenn Sie mit Daten arbeiten, möchten Sie diese zusammen mit den anderen Daten verschlüsseln, für die keine Verschlüsselung erforderlich ist. Durch das Split-Tunneling können Sie die wichtigen Daten verschlüsseln und die anderen Daten unverschlüsselt lassen. Auf diese Weise können Sie Geschwindigkeitsprobleme verbessern, die auftreten, wenn Sie eine VPN-Verbindung herstellen. Sie könnten auch 5 Geräte gleichzeitig angeschlossen haben.

PureVPN verschlüsselt Ihre Daten mit 256-Bit-Verschlüsselung und bietet Sicherheitsprotokolle - IKEv2, OpenVPN, PPTP, SSTP und L2TP / IPSec. Aufgrund seines Standorts in Hongkong gilt eine No-Log-Richtlinie, die jedoch langweilig wird, wenn auf den eigenen DNS-Servern ein Leck auftritt. Ihre Preispläne mit 7-tägiger Geld-zurück-Garantie sind:

  • 1 Monat [10,95 USD pro Monat]
  • 6 Monate [8,95 USD pro Monat - 53,70 USD werden alle 6 Monate in Rechnung gestellt]
  • 2 Jahre [2,95 USD pro Monat - 70,80 USD werden alle 2 Jahre in Rechnung gestellt] * empfohlen *

Holen Sie sich den Deal

Privater Internetzugang - Sicherstes VPN

(4) - Privater Internetzugang (Standort - USA)

Länder: 25 | Serverstandorte: N / A | Anzahl der Server: 3263+ | Multi Gerät: 5

Vorteile:

  • Günstige Preise
  • Unbeschränkte Bandbreite
  • P2P-Unterstützung

Nachteile:

  • Auf einigen Websites gesperrt
  • Keine kostenlose Testversion

Für die meisten sicheren VPN-Dienste ist PIA auch eine gute Wahl zu günstigen Preisen. Sie haben eine enorme Serververfügbarkeit, d. H. Mehr als 3250 Server in 25 Ländern, die das Entsperren von Inhalten erleichtern. Die P2P-Unterstützungsfunktion bietet ein hervorragendes Torrent-Erlebnis mit unbegrenzter Bandbreite und unbegrenzter Geschwindigkeit. Im Vergleich zu den oben genannten VPN-Diensten ist die Download-Geschwindigkeit jedoch etwas geringer, sie können jedoch trotzdem verwendet werden.

PIA VPN ist einfach zu bedienen und kann sofort eingerichtet werden. Es verfügt außerdem über integrierte Funktionen zum Blockieren von Malware und Werbung sowie über die Sicherheitsprotokolle PPTP, L2TP / IPSec, OpenVPN und SOCKS5-Proxy. Es befindet sich in den USA, befolgt jedoch die strengen No-Log-Richtlinien für seine Benutzer.

Der Preisplan sieht eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie vor.

  • 1 Monat [6,95 USD pro Monat]
  • 6 Monate [5,99 USD pro Monat - 35,95 USD werden alle 6 Monate in Rechnung gestellt]
  • 1 Jahr [3,33 USD pro Monat - 39,95 USD werden alle 1 Jahr in Rechnung gestellt] * empfohlen *

Holen Sie sich den Deal

ivacy vpn für chrome

(5) - IvacyVPN (Standort - Singapur)

Länder: 50+ | Serverstandorte: 100+ | Anzahl der Server: 250+ | Multi Gerät:5

Vorteile:

  • Erschwinglicher Preisplan
  • Gute Leistung

Nachteile:

  • Mobiler Support nicht so gut
  • Die Rückerstattung unter eingeschränkten Bedingungen

Für die sichersten VPN-Empfehlungen ist Ivacy VPN das letzte, das wir in Betracht ziehen würden. Es ist einfach zu bedienen und der Desktop-VPN-Client ist einfach. Der von IvacyVPN bereitgestellte mobile Support ist jedoch nicht so effizient wie er ist, überfüllt und wird kaum aktualisiert.

Es bietet den Benutzern einige erweiterte Funktionen und verfügt über eine strikte Null-Protokoll-Richtlinie, die aufgrund ihres Standorts in Singapur zuverlässiger ist. Die von ihnen angebotenen Rückerstattungsrichtlinien sind jedoch etwas kompliziert und unterliegen bestimmten Bedingungen. Sie erhalten keine Rückerstattung, wenn Sie Bitcoin oder Paymentwall für die Zahlung verwendet haben, wenn Sie mindestens 7 GB Bandbreite verwendet haben oder wenn Sie mindestens 30 Mal eine VPN-Verbindung hergestellt haben.

Ihr Preisplan mit einer bedingten 7-tägigen Geld-zurück-Garantie lautet:

  • 1 Monat [8,10 USD pro Monat]
  • 6 Monate [5,40 USD pro Monat - 32,40 USD werden alle 6 Monate in Rechnung gestellt]
  • 2 Jahre [1,83 USD pro Monat (nach Coupon) - Abrechnung von 44,10 USD alle 2 Jahre] * empfohlen *

Holen Sie sich den Deal

Warum das sicherste VPN?

Ein VPN ist die Technologie, die in erster Linie dazu dient, diejenigen, die ihre Daten vor der Sicherheitsanfälligkeit schützen möchten, mit strengen Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen zu versorgen. Es maskiert die reale IP-Adresse der Person, die mit einem VPN verbunden ist, und ermöglicht ihm eine gefälschte IP-Adresse entsprechend dem aufgerufenen Inhalt. Dies macht Sie für einen neugierigen Blick nicht identifizierbar und niemand kann Sie verfolgen.

Ein VPN ist hilfreich, wenn Sie eine große Menge persönlicher Informationen wie Bankdaten, private Nachrichten, Fotos und viele andere Dinge mit sich führen. Dies hat jedoch bewiesen, dass authentischer Datenschutz durch ein äußerst sicheres VPN möglich ist, da viele VPN-Anbieter auf den Markt gekommen sind und es schwierig ist, das mit echten Sicherheitsmerkmalen zu beurteilen.

VPN-Benutzer sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass einige Anbieter die Benutzerprotokolle führen und diese bei Bedarf an Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden weiterleiten können. Wenn viele Regierungen gezwungen sind, die Browsing-Aktivitäten ihrer Bürger zu überwachen und ihre Metadaten zu speichern, kann dies Ihre Privatsphäre stärker beeinträchtigen. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines VPN-Dienstes vorsichtig sein.

So testen Sie Ihre VPN-Sicherheit

Es ist das Hauptziel, ein VPN zu verwenden, und das ist sicherlich der Sicherheits- und Datenschutzvorteil, den es Ihnen bietet. Leider verlieren viele VPNs gleich nach einer kurzen Abonnementlaufzeit an Effizienz und Sicherheitsleistung. Darüber hinaus hält sich ein VPN-Benutzer in den meisten Fällen für sicher, was ein gefährlicherer Zustand ist.

Aus diesem Grund haben wir einige der einfachen Schritte getrennt, die genau auf die Sicherheitslücken in Ihrem VPN-Dienst hinweisen können. Sie können diese Tests auch in der Testphase oder an den Tagen durchführen, an denen Sie Geld zurückfordern können, und auf diese Weise das sicherste VPN für sich selbst auswählen.

Hier sind einige Sicherheitsüberprüfungen;

DNS-Lecktest

DNS-Leak ist eine häufige Sicherheitsanfälligkeit, die in vielen VPN-Diensten auftritt und bei der Ihre Browsing-Aktivität auch mit einem VPN an Ihren ISP weitergegeben werden kann. Weitere Informationen zum DNS-Leck finden Sie hier.

Um den DNS-Lecktest auszuführen, müssen Sie eine Verbindung zu Ihrem VPN herstellen und den Test dann über das DNS-Tool ausführen. Wenn die angezeigten Informationen Ihre tatsächliche IP-Adresse, Ihren Standort, den Hostnamen des Internetdienstanbieters oder andere Informationen enthalten, ist möglicherweise ein DNS-Leck aufgetreten.

Um dies zu verhindern, benötigen Sie ein eigenes VPN verschlüsseltes DNS-System und Verhinderung von DNS-Lecks.

IP-Lecktest

Es gibt viele nützliche Tools, mit denen Sie feststellen können, ob Ihre IP-Adresse undicht ist oder nicht. Die meisten VPNs behaupten, dass die vollständige Anonymität gewährleistet ist und dass das Verbergen von Echt-IP das grundlegendste Merkmal von VPN-Diensten ist. Leider gibt es viele VPNs, die keine IP-Sicherheit bieten können. Nach den Erkenntnissen von VPN-Apps lecken 84% der VPNs die reale IP-Adresse der Benutzer.

Der IP-Lecktest ist ein einfacher Vorgang, für den Sie die folgenden Schritte ausführen müssen.

  • Rufen Sie ein IP-Lecktest-Tool auf und führen Sie den Test ohne VPN-Verbindung durch.
  • Verbinden Sie nun das VPN und aktualisieren Sie die Site.
  • Führen Sie den Test erneut aus.
  • Wenn die Informationen in beiden Sätzen identisch sind oder die IP-Adresse übereinstimmt, verliert Ihr VPN Ihre IP-Adresse.

Sie müssen nach VPN-Funktionen wie suchen Notausschalter die IP-Offenlegung verhindern, wenn die VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen wird.

Wie könnte ein höchst sicheres VPN helfen?

Während Torrenting

In vielen Regionen ist Torrenting eine illegale Handlung, und bei der Weitergabe von Dateien können Sie ertappt werden, wenn Sie eine solche Handlung ausführen. Sie haben rechtliche Auswirkungen auf die Handlung der Urheberrechtsverletzung und unterliegen strengen Gesetzen. Sie können jedoch einen besonders sicheren VPN-Anbieter verwenden, bei dem Server außerhalb von Ländern solche Gesetze einhalten.

Während des Torrentings müssen Sie also mit einem sicheren VPN verbunden sein, das hauptsächlich optimierte Server für die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien bietet. Sie behalten auch unbegrenzte Bandbreite und schnelle Download-Geschwindigkeit, um jedes Risiko auszuschließen. Sie könnten also sorgenfrei torrentieren, wenn Sie mit einem besonders sicheren VPN verbunden sind.

Sicheres Entsperren

Zwar bewegt sich die Welt in Richtung Internetfreiheit, doch auch viele der Blockaden sind auf die Internetinhalte für die Nutzer gerichtet. Hier wenden sich die Menschen Tools zu, mit denen solche eingeschränkten Websites und Inhalte entsperrt werden können. Ein VPN gilt jedoch als das zuverlässigste und wird von vielen in Betracht gezogen.

Den Leuten ist jedoch immer noch nicht bekannt, welche VPNs bei solchen Vorgängen absolut sicher sind. Es ist unter Internetnutzern üblich, dass alle VPNs dasselbe Sicherheitsprotokoll bieten. Dies ist jedoch bei vielen VPN-Anbietern nicht der Fall. Das Entsperren von Inhalten ist keine einfache Aufgabe, und dafür haben viele Länder strenge Gesetze, und eine Person, die dabei ertappt wird, könnte mit einer Strafe belegt werden.

Daher sollten Sie immer nach dem sichersten VPN-Dienst suchen, der Ihren Anforderungen entspricht.

Fazit: Wenn Sie ein möglichst sicheres VPN-Erlebnis wünschen und Datensicherheit an erster Stelle steht, müssen Sie einen VPN-Dienst mit Bedacht auswählen. Die meisten Dienste bieten heutzutage günstige Tarife an, gehen jedoch Kompromisse bei den Sicherheitsfunktionen ein, die sie ihren Benutzern bieten. Darüber hinaus beeinträchtigen die Probleme wie DNS-Leak und die schwache Protokollierungsrichtlinie einiger VPN-Anbieter die Privatsphäre des Benutzers. Der Datenschutz lag jedoch in der alleinigen Verantwortung und Ursache, für die eine VPN-Technologie eingeführt wurde.

Aus diesem Grund sollten Sie unter den beliebten VPN-Anbietern auswählen, die über erstklassige Sicherheitsfunktionen verfügen. Aus diesem Grund haben diese oben diskutierten VPN-Dienste die Privatsphäre der Benutzer im Auge behalten. Sie verfügen jedoch auch über hervorragende Funktionen, die sie von anderen unterscheiden.