Beste Torrent-Tracker-Liste: uTorrent und BitTorrent

[ware_item id=33][/ware_item]

Ein Torrent-Tracker ist ein Weg, auf dem die Peers sich finden können. Der Peer / Benutzer sendet eine Anforderungsnachricht an den Tracker, um sein Interesse an einem Torrent zu registrieren. Der Tracker antwortet später mit einer Liste anderer Benutzer / Peers, die das gleiche Interesse an diesem Torrent gezeigt haben. Der Peer wird dann direkt mit jedem der vom Tracker empfangenen Peers verbunden.


Was ist ein Torrent Tracker??

Ein Torrent-Tracker ist wie ein Server, der zwischen zwei Peers / Benutzern kommuniziert. Ein Torrent-Tracker ermöglicht es den Torrent-Benutzern, ihre Dateien über das BitTorrent-Protokoll zu übertragen. Die von einer Torrent-Site heruntergeladene Torrent-Datei ist in der Torrent-Client-Software enthalten.

Unter diesen Umständen wird die Rolle der Torrent-Client-Software wesentlich und von entscheidender Bedeutung. Die Torrent-Client-Software fordert die heruntergeladene Datei auf anderen Systemen an. Viele vermuten diese anderen Systeme als Peers. Daher kann ein Benutzer problemlos einen Teil der Datei von Kollegen herunterladen.

Arten von Torrent Tracker:

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Torrent-Trackern, d. H. Öffentliche Tracker und private Tracker. Jeder Torrent-Benutzer kann diese Tracker-Adressen verwenden, um die Download-Geschwindigkeit für die Entwicklung neuer Torrent-Dateien zu erhöhen. Darüber hinaus kann ein Torrent-Benutzer durch Anwendung der gleichen Taktik die Download-Geschwindigkeit für vorhandene Torrent-Dateien erhöhen.

Öffentlicher Torrent Tracker:

Der öffentliche Torrent-Tracker ist für jeden Benutzer ohne Unterbrechung oder Registrierung leicht zugänglich. Da der öffentliche Torrent-Tracker somit für jeden einzelnen Benutzer leicht verfügbar ist, können Benutzer beim Herunterladen auf Probleme mit langsamer Geschwindigkeit stoßen.

Während der Verwendung dieser Torrent-Tracker konnten andere Benutzer die Download-Aktivitäten immer dann leicht überwachen, wenn ein Benutzer bevorzugte Dateien herunterlud. Diese Tracker boten ihrem Benutzer nicht das gewünschte und gewünschte Maß an Datenschutz. Dem Torrent-Benutzer wird empfohlen, VPN für das Torrenting zu verwenden, da dies einen vollständigen Schutz für seine Benutzer gewährleistet.

Privater Torrent Tracker:

Wie beim öffentlichen Torrent-Tracker kann nicht jeder auf den privaten Torrent-Tracker zugreifen. Um den privaten Torrent-Tracker zu verwenden, muss sich der Benutzer zuerst registrieren, bevor er die Tracker-Adressen erhält. Darüber hinaus fordern diese Tracker die potenziellen Benutzer auf ihren Websites nicht auf. Daher müssen die aktuellen Benutzer neue Benutzer auffordern, Mitglieder zu werden.

Der private Torrent-Tracker bietet eine viel bessere Download-Geschwindigkeit als die öffentlichen Tracker. Diese Tracker haben bestimmte Geschwindigkeitsregeln, und es ist für den Torrent-Benutzer wichtig, diese Regeln und Richtlinien zum Herunterladen der gewünschten Dateien zu befolgen.

Die privaten Torrents bieten ihren Nutzern mehr Anonymität und Privatsphäre. Daher ist es eine bessere Option als öffentliche Torrent-Tracker.

Wie man Torrent Tracker benutzt?

Mit einfachen Worten, ein Torrent-Tracker kann genau wie die Torrent-Sites verwendet werden. Es gibt jedoch bestimmte Regeln für die Verwendung eines Torrent-Trackers, und ein Benutzer kann diese Regeln befolgen, um den gewünschten Torrent-Tracker zu verwenden.

uTorrent Tracker:

Ein uTorrent-Tracker ist ein Servertyp, der Anforderungen von uTorrent-Clients empfängt. Diese Anforderungen der Benutzer spiegeln Metriken wider und ermöglichen es dem Torrent-Tracker, die vollständigen Statistiken des Torrents aufzuzeichnen. Ein Benutzer kann uTorrent tracker in Betracht ziehen, um die Downloadgeschwindigkeit der Torrent-Dateien zu erhöhen.

Der Torrent-Benutzer kann die folgenden Schritte ausführen, um Tracker für uTorrent hinzuzufügen, um die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen und die heruntergeladenen Dateien auf einfache Weise für mehrere Peers freizugeben.

  • Öffnen Sie den Torrent neben uTorrent und starten Sie den Download.
  • Über die Registerkarte "Unter Geschwindigkeit" können Sie die Geschwindigkeit des Herunterladens überprüfen.
  • Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Downloads geklickt haben, wählen Sie Eigenschaften aus.
  • Jetzt können Sie die benötigten Tracker einfügen, um uTorrent hinzuzufügen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

BitTorrent Tracker:

Ein BitTorrent-Tracker ist mit dem uTorrent-Tracker identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass ein BitTorrent-Tracker ein Webdienst ist, der Anforderungen von BitTorrent-Clients empfängt. Wie bei uTorrent-Trackern wird ein BitTorrent-Tracker verwendet, um den Downloadprozess zu beschleunigen.

Beste Torrent-Tracker-Liste:

Torrent-Tracker helfen den besten Torrent-Clients wie uTorrent oder BitTorrent, problemlos über Peers zu kommunizieren. Durch die Verwendung dieser Torrent-Tracker kann der Benutzer die Download-Geschwindigkeit der gewünschten Torrent-Datei erhöhen. Hier ist eine Liste der besten Torrent-Tracker.

  1. udp: // open.stealth.si:80/ ankündigen
  2. udp: // tracker.kicks-ass.net:80/ ankündigen
  3. udp: // tracker.yoshi201.com:6969/announce
  4. udp: // tracker.internetwarriors.net: 1337 / announce
  5. udp: // tracker.aletorrenty.pl:2710/ ankündigen
  6. udp: // tracker.filetracker.pl:8089/announce
  7. udp: // tracker.ex.ua:80/announce
  8. udp: // tracker. grepler.com:6969/ ankündigen

Fazit: Die Torrent-Tracker haben verschiedene Vorteile und werden daher den Anwendern empfohlen. Sie fungieren als Server und helfen dem Benutzer, die Geschwindigkeit des Herunterladens von Torrent-Dateien zu erhöhen. Diese Tracker erleichtern dem Benutzer das Leben und werden von Benutzern auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt.

Sie können diesem Link folgen, um mehr über die besten Torrent-Tracker zu erfahren.